Homeoffice auf Teneriffa

Bist du Freiberufler, Unternehmer oder Angestellter?

Du kannst deine Arbeit von überall aus erledigen?

Dann komme nach Teneriffa! Der perfekte Ort für digitale Nomaden, remote Workers, Start-ups, Unternehmen und allen die mindestens eine Woche oder für längere Zeit ihr Homeoffice nach der europäische Sonneninsel Teneriffa verlegen möchten. 

Teneriffa bietet ein sonniges Klima das ganze Jahr hindurch und gilt als einer der besten Orte der Welt, wo das Klima mit milden Temperaturen, Meer- und Bergluft sehr gut für die Gesundheit ist und gegen Depressionen hilft. Im Winter gibt es tagsüber Temperaturen von 18°C bis 22°C und nachts 13°C bis 16°C. Im Sommer wird es 23°C bis 29°C tagsüber und nachts 19°C bis 21°C. Die Sonne geht auf der Insel das ganze Jahr über zwischen 7 Uhr und 8 Uhr auf. Die unzähligen wunderschönen Sonnenuntergänge haben eine etwas größere Zeitspanne, zwischen 18 Uhr und 21 Uhr. Bye, bye graue Tage, Hello Sonne! 

High-speed Internet. Unsere Unterkünfte haben schnelles Glasfaser WLAN 300 Mbit/s. So kannst du dein Teneriffa Homeoffice problemlos mit dem Rest der Welt verbinden. 

Teneriffa ist die größte Insel der Kanaren und gehört zu Spanien. Die Insel ist 1.300 km vom spanischen Festland entfernt und liegt 300 km westlich von Afrika. Teneriffa hat eine Fläche von 2034 Quadratkilometern und ungefähr eine Million Einwohner. Großartige diverse und gesunde Erholungsmöglichkeiten in der Natur mit Stränden, Wälder und das Nationalpark Las Cañadas mit dem höchsten Berg von Spanien, Pico del Teide. Vor oder nach der Arbeit kannst du die Vorzüge der Insel genießen – Surfen, Wandern, Klettern, Mountainbiken, Outdoor Yoga, Tauchen, Schnorcheln oder einfach zum Entspannen am Strand. Ein aktiver und gesunder Lebensstil lässt sich leicht umsetzen. Viele architektonischen, und historischen Sehenswürdigkeiten wie Altstädte, Tempels, Theaters, Museen und Paläste. Draußen auf die Plazas und in die Straßen ist ebenfalls viel Kultur zu erleben wie die traditionellen Volksfeste, Romerías. Und feiere mit beim prächtigen weltberühmten Karneval von Teneriffa.

Teneriffa hat eine praktische Zeitzone. Auf Teneriffa gilt die Greenwich Mean Time (GMT). Das bedeutet, dass die Zeitzone genau dieselbe ist wie die des Vereinigten Königreichs und Portugals. Teneriffa ist strategisch so gelegen, dass man mit den meisten Länder in Europa (nur 1-2 Stunden später, Deutschland nur 1 Stunde später) und in Amerika (5-7 Stunden voraus) aus der Ferne arbeiten kann. 

Niedrigere Lebenshaltungskosten. Teneriffa ist im Durchschnitt 20% kostengünstiger als Deutschland. 

Gute Flug- und Fährverbindungen. Teneriffa verfügt über 2 internationale Flughäfen, die von zahlreichen Fluggesellschaften angeflogen werden und Verbindungen zu vielen Zielen bieten, darunter die wichtigsten europäischen Hauptstädte: London, Berlin, Madrid, Rom, Paris, Helsinki oder Amsterdam. Der Hafen von Teneriffas Hauptstadt Santa Cruz und der Südliche Hafen Los Christianos bieten Fährverbindungen zu den anderen Kanarischen Inseln und zum spanischen Festland (Huelva und Cadiz).

Eine sichere, familienfreundliche, frauenfreundliche und generell tolerante Umgebung mit niedriger Kriminalitätsrate.

Gute medizinische Versorgung. Es gibt eine Reihe von erstklassigen privaten und öffentlichen Kliniken und Krankenhäusern, wo du eine hervorragende ärztliche Versorgung erhaltest. Die Europäische Krankenversicherungskarte EHIC (European Health Insurance Card) bietet EU-Bürgern Zugang zu einer kostengünstigeren oder kostenlosen staatlichen medizinischen Versorgung. In vielen medizinischen Zentren arbeiten Ärzte, die andere Sprachen sprechen. Die staatlichen Krankenhäuser bieten einen Übersetzungsservice und die Privatkrankenhäuser verfügen über eine Dolmetscherabteilung.

Eine aktive Remote Working Community die unterstützt wird durch die Regierung der Insel, sehe zum Beispiel Tenerife Work & Play. Hier findest du hilfreiche Informationen und du kannst dich anmelden für die Welcome Pass mit lokale Angeboten. Die Gemeinschaft der digitalen Nomaden ist in den letzten Corona Jahren gewachsen. Es gibt verschiedene Gruppen, die das ganze Jahr über Aktivitäten auf der ganzen Insel organisieren. Diese Veranstaltungen sind eine gute Gelegenheit, die internationale und lokale Community kennenzulernen, neue Kontakte zu knüpfen und die Insel zu entdecken.

Wir hoffen, dich bald auf Teneriffa zu sehen!

 

Unseren Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Homeoffice auf Teneriffa

Schönes Ferienhaus zu vermieten in dem kleinen Fischerdorf El Caleton am Meer mit atemberaubendem Panoramablick.

Schönes Ferienhaus zu vermieten in dem kleinen Fischerdorf El Caleton am Meer mit atemberaubendem Panoramablick.

Wohnung in La Quinta, Santa Ursula, mit einem spektakulären Klima nur 5 Minuten von Puerto de la Cruz entfernt.

Wohnung in La Quinta, Santa Ursula, mit einem spektakulären Klima nur 5 Minuten von Puerto de la Cruz entfernt.

Wohnung in La Quinta, Santa Ursula, mit einem spektakulären Klima nur 5 Minuten von Puerto de la Cruz entfernt.

Die Highlights von Teneriffa North

Erleben Sie …

Sehenswürdigkeiten, Wanderrouten und einzigartige Erlebnisse, für die Teneriffa berühmt ist

Berühmter schwarzer Sandstrand.

Steinerne Festung vor dem Meer

Zoo mit Tigern, Delfinen und mehr...

Siam Park und künstliche Strände

Komplex mit Meerwassersee

Schöner Strand im Teneriffa Nord

Internationales Essen, Mittelmeer...

Europäisch Für Vegetarier Geeignet

Die beste kanarische Gastronomie.

Die beste kanarische Gastronomie.

Spezialisiert auf
Steakhaus

Spezialisiert auf mediterrane

Essen Sie …

Hier finden Sie die wichtigsten Restaurants, Bars und vieles mehr im Teneriffa Nord.